Das EBook

Das EBook – Ritterspiegel 2011

Dieses EBook entwickelt aus den Lehren mittelalterlicher Schwertmeister aus unterschiedlichen Kulturkreisen, ein pazifistisches Modell, in dem die ritterlichen Tugenden in erster Linie unter praktischen, alltagsnahen Gesichtspunkten ausgelegt und erklärt werden. Persönlichkeitsentwicklung, Lebensbejahung, eine positive Interpretation der Wirklichkeit im historischen Kontext unserer Tage, die weit über ähnliche Ansätze hinausgeht.

Was wäre wenn es heute noch eine postmoderne Ritterschaft gäbe? Wie würden deren Vorstellungen von einem gelungenen Leben aussehen? Und ist es möglich Rittertum als geistigen Weg in unserer Zeit zu leben?

Das und mehr beantwortet das vorliegende E-Book: Ritterspiegel 2011. Lies rein. Es lohnt sich.

Advertisements